Skifahren in Ischgl und Galtür 

In Galtür erwartet Sie ein Skigebiet der Extraklasse, eine der schneesichersten Wintersportregionen in den Ostalpen. Mit dem Silvretta-Skipass können Sie zudem auch auf den Pisten des Nachbarskigebiets Ischgl, Kappl und See mit 238 Pistenkilometern und 45 modernen Anlagen Ski fahren. Mit dem Pass können alle Bahnen im ganzen Tal genutzt werden. Damit können Sie die Skigebiete von Galtür, Ischgl, Kappl und See genießen.

Silvapark Galtür

Der Silvapark Galtür, ein Skigebiet, das durch seinen ursprünglichen Charme besticht, vereint Skipisten, Snowparks, Kinderbereiche, Loipen und Skitourenberge in einem einzigartigen Wintersportkonzept. Insgesamt sechs Sektoren bieten Spaß und Spannung für jedermann: „Zwergerlwelt“ und „Abenteuerland“ sind den Kids vorbehalten. Im „Actionpark“ toben sich junge Erwachsene so richtig aus, das „Heldenland“ richtet sich speziell an Freerider. Im „Pistenparadies“ finden Sie optimale Bedingungen zum Alpinskifahren und Race-Snowboarden. Fehlt noch der Sektor „High und Nordic“, der - wie der Name schon sagt - dem nordischen Skisport gewidmet ist. Im Silvapark finden im Winter auch zahlreiche Veranstaltungen statt.

Ski fahren und Skiverleih in Ischgl, Galtür

Wer seine Ski nicht so weit transportieren möchte, kann die komplette Ski- und Snowboardausrüstung im Intersport Wolfart ausleihen. Anfänger sind in der Skischule Galtür bestens aufgehoben: Dort werden Sie mit den Grundtechniken des Skifahrens vertraut gemacht ebenso wie mit den wichtigsten Verhaltensregeln auf der Piste. Nicht zuletzt möchten wir Ihnen auch die Möglichkeit des Nachtskilaufs in Galtür nahe Ischgl empfehlen.

Preise