Urlaub im Wanderparadies
Silvretta-Galtür

Die Hochebene von Galtür liegt inmitten eines Wandergebiets von atemberaubender Schönheit. Die Gebirgsketten Silvretta, Verwall und Samnaun rufen nach gesunder Bewegung in der freien Natur.

Touren direkt ab Haus

Starten Sie Ihre Wanderung direkt vor unserer Haustür! Schon nach wenigen Höhenmetern wechselt das Landschaftsbild. Je weiter Sie emporwandern, desto mehr Klima- und Vegetationszonen lernen Sie kennen. Und wer weiß, vielleicht treffen Sie dabei ja sogar auf ein Murmeltier? Schnüren Sie Ihre Bergschuhe und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in einer der letzten ursprünglichen Naturlandschaften im Herzen Europas: der Wanderwelt Silvretta-Galtür!

Und nach der Wanderung …

Schon auf Ihrem Wanderweg laden Almhütten und Gaststätten zur Einkehr. Nach der Wanderung verwöhnen wir Sie in unserem Hotel mit einem schmackhaften Drei-Gänge-Menü. Aufgrund der vielen leichten Touren und Einkehrmöglichkeiten bildet Galtür auch eine ideale Urlaubsdestination für Pensionisten.

An klaren Bächen entlang zu türkis schimmernden Bergseen aufsteigen – auch das ist Wandern in Galtür! Probieren Sie es doch aus - Sie werden begeistert sein!

 

Vorschläge für Wandertouren


Sonnenkogel | 1,5h - 2h | 4-5km

Eine kurze Wanderung mit Start und Ziel am Dorfplatz in Galtür und einer Gehzeit von 1,5 bis 2 Stunden führt Sie auf den Sonnenkogel. Nach einem kurzen Anstieg über 200 Höhenmeter werden Sie mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Gorfenspitze (2558 m) und die Ballunspitze (2671 m) belohnt. Bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang ist das Panorama besonders schön. Zurück gelangen Sie entweder auf demselben Weg oder über Tschaffein.

Silvretta-Stausee | 1,5h | 7km

Eine grandiose Aussicht auf die Silvretta-Gruppe bietet sich auch bei einer Wanderung um den Silvretta-Stausee. Ausgangspunkt ist die Bielerhöhe, die entweder rasch per Bus oder mit dem Auto über die Silvretta-Hochalpenstraße erreichbar ist. Genießen Sie den Ausblick auf den Piz Buin, mit 3312 m die höchste Erhebung der Silvretta-Gruppe. Die Wegführung um den See ist fast gänzlich flach und dauert ungefähr 1,5 Stunden.